Sonntag, 22. Februar 2009

Schneeglöckchenkinder ...


... warten auf's Frühjahr.

Die beiden hat mir meine Tochter im vergangenen Jahr für meinen Jahreszeitentisch gebastelt.
Zwischenzeitlich haben sie es sich auf den Schneeglöckchenfeen von Ursula Schertz gemütlich gemacht weil diese noch nicht aufgehängt wurden. Wir müssen zunächst auf Stöckchensuche gehen. Vielleicht klappt es ja nachher noch. Obwohl ... das Wetter ist ja nicht wirklich einladend. Aber wenn am Ende des Spaziergangs Cafe Waldland mit selbstgebackenem Kuchen winkt, ist das natürlich etwas anderes.

  1. Lecker, ich komme auch.
    Die Schneeglöckchenkinder sind herzallerliebst.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wunderschöne Schneeglöckchenkinder,
    daran freust du dich bestimmt sehr.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Due Püppchen sind ja herzallerliebst. Wenn nur bald der Frühling käme ...

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. .... finde deine Schneeglöckchenkinder wirklich herzallerliebst....

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)