Sonntag, 30. August 2009

"Julie" im August

Ganz kurz und auf die Schnelle möchte ich Euch doch noch etwas zeigen:
Angesteckt vom "Julie"-Fieber habe ich natürlich auch so eine Gute-Laune-Tasche genäht. Sie ist schon etwas länger fertig, aber ich konnte sie bisher noch nicht zeigen, weil sie ein Geschenk für meine Tochter war. Töchterchen hat sich riesig gefreut!


Der Schnitt ist von Griselda und nach der tollen Anleitung war die Näherei fast ein Kinderspiel.

Schwieriger war da zunächst mal die Stoffauswahl. Für mich selbst hätte ich andere Farben gewählt, aber für meine Tochter war der Blumenstoff "Lotus Leaf" von Kaffe Fassett einfach super. Leider hat sich meine Kamera geweigert, den Weißabgleich vernünftig vorzunehmen und die Originalfarben des Stoffes zu zeigen. Schade!Die "Beistoffe" waren dann auch schnell gefunden. Die Innentasche besteht aus einem nachtblauen Jeans und die Träger aus Gurtband. Auf der Vorderseite habe ich noch ein Yoyo angebracht (das große Bild zeigt leider die Rückseite, war aber mit die beste bzw. farbtreuste Aufnahme).

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche !

  1. Die Tasche ist wunderschön geworden. Mir gefallen auch die Farben und Muster wirklich gut. Kein Wunder, dass sich deine Tochter sehr gefreut hat über dieses tolle Geschenk.
    Hab eine schöne neue Woche.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Klasse geworden! Mit Kaffee Fassett schaut die Julie wieder ganz anderst aus. Gefällt mir sehr gut.
    GLG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Und genau die Farben finde ich traumhaft schön *lach*. Toll geworden!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)