Dienstag, 24. August 2010

"Kruseduller" und "Wiener Blut"

Heute hat meine Tochter Geburtstag und es wurde daher Zeit, endlich das Geburtstagsgeschenk für sie, meine Margeritter-Version, fertigzustellen.
Bis auf den Freihandquiltanteil war schon alles fix und fertig, nur die "Kruseduller" hatte ich mir aufgespart, weil ich mit meiner kaputten Schulter irgendwie noch nicht locker genug dazu war.

Heute ging also kein Weg mehr dran vorbei und so habe ich mir eine Neujahrs-CD-Konzert mit den Wiener Philharmonikern aufgelegt und mein Glück versucht ... für ein Gläschen Sekt war es mir definitiv noch zu früh!
Nachdem sich der "Banditen-Galopp" als ungeeignet erwiesen hat, habe ich sozusagen unter "Donner und Blitz" wieder getrennt um dann mit "Wiener Blut" den richtigen Schwung zu finden.
Ich habe das Gefühl, die Sache wird immer runder und bin auch ehrlicherweise ganz zufrieden mit meinem Ergebnis.

Na ja, die Binding-Ecken sind hier noch nicht so berauschend, aber inzwischen habe ich auch das gelernt! Das Ding im Vordergrund ist ein MP3-Player, auch ein Geschenk, für den ich nach der "Zaubertäschchenmethode" ein eigenes Behältnis genäht habe.

Hier noch zwei Ausschnitte aus dem Läufer.
Die Farben sind hier jedoch nicht so gut getroffen wie auf dem oberen Bild.
Die türkisen Stoffe sind übrigens aus der Serie Bryant Park.

Ach ja, und das Wichtigste: Meine Tochter hat sich sehr gefreut !

  1. Der Stoff kommt hier gut zur Wirkung, gefällt mir sehr gut Dein Magerittenläufer von "AnnaKa" und dann noch so schön gequiltet.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    der Läufer ist ja einfach nur schön geworden!!! Die Stoffe passen so toll und Du hast so ordenltich und sauber gearbeitet, eine Pracht!
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Der Läufer ist klasse geworden, kein Wunder, dass sich deine Tochter darüber gefreut hat. Dieser Läufer steht auch noch auf meiner ToDo-Liste.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Die Stoffauswahl gefällt mir.
    So dürfte der Tischläufer auch bei mir einziehen.

    Herzlichen Glückwunsch an das Töchterlein.

    AntwortenLöschen
  5. OOOOOOHHHHH ist der klasse! Ich habe ihn jetzt schon in so vielen Varianten gesehen, der kommt immer wieder toll ;-)Und hervorragnedn gequiltet!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schön geworden, die Farben und Stoffe einfach schön.
    sei lieb gegrüßt Marika

    AntwortenLöschen
  7. Ein absolut gelungener Tischläufer!
    Und die Farben gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Der ist aber wiklich schön!
    Die Farben und alles passt perfekt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Über so einen Tischläufer hätte ich mich auch gefreut. Der sieht einfach nur toll aus.
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)