Sonntag, 16. Januar 2011

Frühlingsintermezzo

Weihnachtsbaum abgebaut und die Weihnachtsdeko
bis auf einige winterliche Teile
wieder in Kisten und Kasten verstaut ...
Kein Schnee mehr draußen außer einigen widerstandsfähigen schmutzigen Haufen,
stattdessen unter einer geschlossenen Wolkendecke
alles eher ein bisschen grau und schmuddelig...

Milde Luft weckt die Lust auf ein bisschen Frühling...


Diese drei weißen Tulpen waren Bestandteil eines riesigen Tulpenstraußes,
den mir eine Freundin geschenkt hatte.
Als ich den Strauß nach ein paar Tagen auseinandergenommen,
frisch angeschnitten und mit frischem Wasser versorgt hatte,
taten mir die drei weißen Tulpen in dem vielen Rot und Gelb
fast ein bisschen leid.

Ich hab Ihnen ein separates Eckchen gegönnt und dort
kommen sie viel besser zur Geltung.
Schön der Blick in die Blütenkelche,
sanfte Farben wecken ein Gefühl der Leichtigkeit ...
Frühling eben ...
bis zum nächsten Schnee, der ab Mittwoch wieder kommen soll.

Eine schöne Woche Euch allen,
   

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)