Montag, 14. November 2011

November-Farbklecks Nr. 8

Häuser ist das diesjährige Farbklecks-Thema,
und deshalb ist es an der Zeit, auch noch einmal ein Gebäude zu zeigen.
Wir haben das wunderschöne Wetter genutzt und
einen Ausflug ins benachbarte Hessenland gemacht.
Ich hatte den Wunsch geäußert,
noch einmal das Landgrafenschloss Biedenkopf zu besuchen
und dort den schönen Blick nebst Kaffee und Kuchen aus dem Schlosscafé zu genießen.

...  beeindruckend, der Anblick dieser Mauer aus der Ameisenperspektive...

Vom Wehrgang der Blick in den Burg- oder Schlosshof...

... und noch einmal aus einem Fenster des Bergfrieds.

Dort oben waren wir,
aber der Ausblick war wegen des Novemberdunstes doch nicht so gut wie erhofft.

Dafür war der Blick aus dem Hof zur Vorburg
und dem Zugang und den Fenstern des Schlosscafés umso vielversprechender.
Dort haben Herr Herbst-Zeitlos und ich gemütlich Kaffee getrunken
und einen Riesen-Windbeutel mit heißen Kirschen verzehrt.


Ach ja, gewerkelt hatte ich auch noch etwas:

Diesen "Hitchhiker" nach dem Muster von Martina habe ich aus einem aufgeribbelten Schal gestrickt. 
Material: Ein Knäuel von Steffi's Farbverlaufsgarn Farbabenteuer Picolini "Konfetti Soft D" aus Baumwolle mit Acryl. Da liegt er nun zwischen Petersilie, Bergbohnenkraut und Thymian
und wartet, dass ich ihn trage.

Einen schönen Wochenanfang wünsche ich Euch,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)