Freitag, 16. März 2012

Fadensammler ...

... gab es im März bei Liz' SewingRoom SewAlong.
Eigentlich brauche ich keinen neuen Fadensammler, aber das winzige Körbchen von The stitching Room hatte es mir angetan und da immer noch Butterscotch Bali Pops-Reste vorhanden sind, habe ich es doch genäht.
War schnell fertig und wird künftig die Fäden beim Sticken, Stricken oder Handnähen in meinem Sessel aufnehmen ... passt ja dann auch zur Sesselauflage.


Bei der Nähmaschine benutze ich noch immer das Holztellerchen meiner Mutter, die so lange ich denken kann, dort immer Fäden, Stecknadeln, anzunähende Knöpfe pp. sammelte.
Mal wieder eine Erinnerung an eine ferne Zeit ...

Und bevor ich jetzt sentimental werde, gehe ich mal wieder an meine Bügelwäsche.
Ich habe heute in aller Frühe die Wäsche draußen aufgehängt und ihr eine sonnige Frühlingsbrise gegönnt. Der Durft, der ihr jetzt entströmt, macht das Bügeln fast zum Vergnügen.

Also vergnüg' ich mich jetzt weiter und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

  1. Ich bin sehr begeistern von dem Fadensammler, du hast tolle Stoffe dafür genommen. Der Holzteller ist auch scher schon und besonder die Erinnungen dazu.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Dein Fadensammler ist toll geworden..und shcöne Stöffchen hast du verwendet. Mit dem Holztellerchen kenne ich auch noch von meiner Oma, sie hat es auch so gemacht.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. very nice... Love checking out your blog
    hugs
    Susan

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...