Freitag, 30. März 2012

Meine Walkjacke "Jackie" ...

... ist gerade zum richtigen Zeitpunkt fertig geworden.
Bei der Kälte leistet sie mir jetzt gute Dienste und so kann ich sie übermorgen am Palmsonntag ausführen.

Ich liebe Walkjacken und so habe ich einen wunderschönen Walk vom Stoffmarkt zu meiner Version der "Jackie" von Farbenmix verarbeitet.
Der schöne warme Farbton ließ sich leider nicht leicht fotografieren; hab' verschiedene Einstellungen und Lichtverhältnisse probiert.


Der Schnitt ist problemlos zu nähen. Ich einfach die vorderen und hinteren Teilungsnähten meinen Maßen angepasst und den Schnitt insgesamt etwas verlängert. Inzwischen sehen bei mir etwas längere Oberteile einfach vorteilhafter aus.


Den Kragen habe ich mit einem ins grünliche chanchierenden Taft abgefüttert. Ansonsten ist die Verarbeitung von Walk ja sehr unkompliziert.
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch,

  1. Hallo Christa, Deine Jacke gefällt mir wirklich super gut und ich hab mich gleich mal bei Dir eingetragen, damit ich öfter mal bei Dir stöbern kann .. mit dem Nähem hab ich es momentan (leider) irgendwie nicht so, aber ich hoffe, dass die Lust mal wieder kommt ... schaumermal :)

    Einen lieben Gruß aus der Pfalz schickt Dir

    die Mari(anne)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marinanne,
      danke für Deinen Kommentar und Deinen Eintrag in meine Leserliste. Viel Spaß beim Stöbern. Ja mit der Näherei stockt es derzeit bei mir auch gelegentlich. Weiß auch nicht warum ... gerade im Moment strick ich lieber ...
      Sei herzlich gegrüßt aus dem kalten Siegerland,
      Christa

      Löschen
  2. Deine Walklodenjacke gefällt mir sehr gut, die sind immer so schön warm und winddicht.
    Der Schnitt ist super, da muß ich auch mal nachschauen.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)