Freitag, 13. April 2012

Allerlei "Gesocks" ...

gibt es heute zu sehen.
Nichts Spektakuläres, aber ein bisschen Sockennachschub
ist in den letzten Wochen so nebenher entstanden:

Socken mit Dehnungsfuge, einfachem und doppeltem Zöpfchen aus
von oben nach unten: Super Soxx, Regia Aquarell color und Regia Amerika Color,

aus Regia Twin Color
... hier stimmte die Färbung nicht bzw. die Musterung war durch einen Knoten im Garn nicht bei beiden Socken identisch ...
und zum Schluß ein Paar Socken

 aus Regia Cotton Stretch.
Das Garn ließ sich supergut verstricken und so kam das Muster sehr gut heraus.


Die Socken hab' ich größtenteils während abendlichen Babysittings gestrickt und deshalb musste für den Transport eine Strickzeugtasche her.
Verwendet habe ich Westfalenstoffe aus der Serie Chicago nach der Anleitung von Griselda.

Soviel für jetzt mit guten Gedanken so kurz vorm Wochenende,

  1. Oh, was für schöne Muster!!!
    Ich stricke auch leidenschaftlich gerne Socken, weil ich meine Hände nie stillhalten kann und das Fernsehprogramm auch nie so fesselnd ist, dass ich da unbedingt immer reinschauen müsste!!!:-))
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)