Samstag, 28. Juli 2012

Mystery Teil 1 - bin ganz gespannt ...

... was daraus wird:
Es fing damit an, dass RoteSchnegge ankündigte, anlässlich ihres runden Geburtstages den Quiltfriends einen Mystery oder besser, eine Mystery-Anleitung für einen Scrap-Quilt zu schenken.

Man braucht pro Quilt etwa 200 5"-Scraps.
Nun haben sich bei mir zwar schon einige Stoffreste angesammelt, aber ich glaube, dazu reicht es noch nicht.

Bei den Kellerquiltern waren jedoch Stoffspenden in Form von Hemden-/Blusenstoffen eingetrudelt und von dort habe ich mir eine Wundertüte mit dem entsprechenden Material für das Top erbeten. Sie ist sogar noch pünktlich bei mir eingetroffen und so konnte ich direkt loslegen.





Ich habe garnicht lange überlegt, sondern die Scraps einfach so, wie sie mir in die Hand fielen, zu 12 16-Patches zusammengenäht. Ich habe nur darauf geachtet, dass sich möglichst in einem Block kein Stoffmuster wiederholte. Damit habe ich meine Wochenaufgabe erfüllt und ich muss sagen, dass es mir trotz aller Skepsis angesichts der Scraps bereits jetzt schon sehr gut gefällt.
Ich habe bisher noch nie mit Hemdenstoffen gepatcht, aber ich denke, das wird etwas ganz besonderes.

Der Fototermin gestaltete sich etwas schwierig ... der Wind wollte immer mit meinen Blöcken spielen
und deshalb gibt es nun doch nur eine Innenaufnahme.
Weil meine "Designwand" zu klein ist, habe ich die Blöcke in zwei Etappen fotografieren und dann in einer Fotomontage zusammengefügt ... daher auch der Farbunterschied zwischen dem rechten und linken Teil.







Bin schon ganz gespannt wie's morgen weitergeht ... wer RoteSchnegge's Quilts kennt, weiß, dass bestimmt ein schönes Top dabei herauskommt.
Dank Dir schon einmal für die tolle Aktion, liebe Brigitte.

Ein schönes Wochenende,

   


  1. Guten Morgen, da bin ich auch gespannt. Sieht schon gut aus.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. wow, auf dein Quilt bin ich sehr gespannt, so schöne Stoffe ☺
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön - eine Mysterie-Mitnäherin!!!! Auf Deinen Hemdenquilt bin ich sehr gespannt. Schön, daß sich die Fäden zwischen Nick im Forum und Leserliste hier mit der Zeit finden. Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)