Mittwoch, 13. Februar 2013

Meine ersten Bullseys ...

... habe ich für den Tausch bei den Quiltfriends genäht.
Hat mir viel Spaß gemacht. Leider habe ich versäumt, die Blöcke vor dem Zerschneiden zu fotografieren und deshalb gibt es jetzt nur ein Bild von den Viertelblöcken, die ich behalten habe.



Die übrigen jeweils 3 Viertel-Blöcke habe ich eingeschickt und bald wird getauscht.
Bin gespannt, was ich zurückgebkomme.
Verarbeitet wurden nur Batiks.
Die vollen Blöcke (Hintergrundquadrate) mussten 30 cm Kantenlänge haben.
Bei meinen 12 Blöcken wird sich eine Quiltgröße von rund 120 x 90 cm incl. Rand ergeben.
Ich freu mich total auf das Ergebnis und kann es jetzt kaum erwarten, bis die Tauschblöcke bei mir eintrudeln.
***
Über noch etwas habe ich mich riesig gefreut:

Susanne hatte unter den Pleated-Pouch-Näherinnen einen halben Meter von diesem total schönen Stoff und ein Set Magnetverschlüsse verlost ... und ich habe es gewonnen... *freu, freu*

Soviel oder -wenig für heute,
lasst es Euch gut gehen
    

  1. Hallo Christa, schön Deine zerschnittenen Bullseys, die haben eine super Wirkung.
    Du Glückliche, herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hier ist's richtig bunt!

    ich freu mich schon auf den Tausch

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christa,

    ich glaub`ich hab noch nix gewonnen...noch nie...heul...NEIN ich freu`mich natürlich mit dir.

    Ich hab keinen Plan vom Quilten, aber was du so zauberst sieht sehr toll aus.

    Ja ich mit meinen Notizbüchern...mein Göttergatte schmunzelt nur noch, wenn ich das überall raushole ;-))...wir sind schon zwei...trink`gerade einen guten Roten und muss spontan an die "Menschen aus Wald kommend-mit Lampe auf Kopf und dicker Brille auf Nase...ich Roten über Tisch prustend usw"-Geschichte denken...erinnerst du dich...könnt mich immer wieder ausschütten vor Lachen.

    Ich grüß dich lieb... ;-)) Jutta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)