Sonntag, 1. März 2015

Magic Letters D = Düster ...

... ist diesmal die Themenvorgabe bei Paleicas Fotoprojekt Magic Letters
 
Ich habe mich zunächst mal wieder schwer getan mit dem Thema ...
Es gibt zwar sehr viel düsteres in dieser Welt ...
... aber die fotografische Umsetzung war nicht "meins".
 
Das Wetter war in den letzten Tagen eher hoffungsvoll auf Frühling ausgerichtet,
aber ich habe dann bei meinen Urlaubsbildern aus Südtirol etwas passendes gefunden:
 
Wir hatten einen schönen Junitag für einen Ausflug und eine tolle Wanderung auf den Hirzer genutzt.
Die Wetterpropheten hatten zwar für den Abend mögliche Wärmegewitter angekündigt,
aber weil wir früh unterwegs waren, würden wir auch sicherlich zeitig genug zurück sein.
 
Die letzten Meter zur Bergstation haben wir dann jedoch unsere Schritte beschleunigt, weil die Wolken sehr schnell näher zogen und wirklich düster aussagen.
 

Auf der gegenüberliegenden Talseite schien zwar noch die Sonne, aber auch über der Texelgruppe türmten sich die Wolken.

Wir waren kaum in der Seilbahn, als auch schon die ersten Tropfen gegen die Kabinenfester klatschten.
 
Gott-sei-Dank war unsere Unterkunft nahe bei der Talstation, so dass wir nahezu trocken und noch vor dem Gewitter wieder dort ankamen.
 
Ich verlinke wieder zu Paleica und bin morgen gespannt auf das neue Thema zum Buchstaben E.
  
    

  1. DAs Wetter schaut tatsächlich eher düster aus! Aber der Ausblick ist auch mit Wolken großartig!
    Einen schönen Sonntag noch!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)