Sonntag, 15. März 2015

Zum Friday-Flowerday 10 in diesem Jahr ...

... habe ich es mal wieder nicht pünktlich geschafft, meine Blümchen zu posten.
Bin zur Zeit ständig unterwegs und deshalb ist es manchmal wirklich schwierig, diese ... wenn auch noch so angenehmen ... Termine einzuhalten.
 
Aber bevor ich jetzt gleich wieder weg bin, möchte ich doch noch meine Freitagsblümchen zeigen.
 
Die Hyazinthengläser habe ich ja schon lange nicht mehr zum antreiben benutzt,
aber für die geschnittenen Hyazinthen nehme ich sie gerne her.
 


 
Noch sind die Blüten geschlossen, aber wenn sie sich weiter öffnen und der Duft zu stark wird, stelle ich sie mitsamt der Schieferplatte auf den Tisch im Wintergarten ... dort bereitet mir der Duft keine Kopfschmerzen und ich kann sie trotzdem immer noch sehen.
 
Entschuldigen möchte ich mich noch bei den Lesern der letzten Posts, die mir so nette Kommentare geschrieben haben ... ich bin einfach nicht dazu gekommen, darauf zu reagieren ... geschweige denn selbst zu kommentieren.
Aber in der kommenden Woche wird wieder alles besser und dann kann ich euch auch wieder ausführlicher besuchen.
 
Einstweilen stelle ich meine Blümchen noch rasch rüber zu Helga von Holunderblütchen, dort gibt es wunderschöne Freitagsblümchen zu sehen.
 
Einen schönen Sonntag,
     

  1. Deine Blümchen sind schön anzusehen. Schönen Sonntag und LG. Jana.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)