Montag, 24. August 2015

Mein MakroMontags-Foto Nr. 28 ...

... ist heute ganz spontan entstanden, als ich auf dem Friedhof das Grab meiner Eltern besuchte.
 
Fotoapparat hatte ich nicht mit ... aber mein Handy;
und deshalb heute nur Handy-Makros.
 
Dieses auffällige Spinnentier musste ich natürlich "festhalten":
 


 
Zuhause schnell im WWW nachgeschaut:
Es handelt sich um Argiope bruennichi, die Wespen- oder Zebraspinne.
War sie bis vor etwa 50 Jahren hauptsächlich in Südeuropa beheimatet, hat sich ihr Lebensraum inzwischen augenscheinlich auch nach Norden ausgeweitet.
 
Sie ist nahe verwandt mit der Kreuzspinne und spinnt deshalb wie diese ein Radnetz. Besonders fiel mir das zickzackförmige Gespinst auf.
Wer mehr dazu lesen möchte, kann hier gerne schauen.
 
So, und nun ab damit zu Britta, die wieder die Makro-Montags-Fotos sammelt.
 
Eine gute Woche,
 
     
 
 
 


  1. Hey, da sind dir aber ein paar sehr gelungene Aufnahmen geglückt - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    tolle Aufnahmen und ich staune immer wieder, wie gut die Qualität von Handyfotos ist.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Na bitteschön,
    das klappt ja wunderbar mit dem Handy.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Sehr auffällig die Spinne, traurig finde ich ja wo du sie gesichtet hast. Toll geworden das Bild.
    schönen Abend noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. So eine Spinne ist mir bis jetzt nicht vor die Linse gekommen. Tolle Aufnahmen. Ob sie mit der ZickZack-Naht das Netz geflickt hat ;))
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Trotz Handy sind dir wirklich tolle Bilder geglückt - ein hübsches Tierchen!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Genau, trotz Handy sind es tolle Bilder! Und Spinnen mag ich ja eh ;-D
    Liebe MakroMontagsgrüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe noch nie so eine Spinne mit diesem Muster gesehen. Irgendwie scheinen für mich die Arten, sie so dicken Körper haben, recht "böse und killerisch" ;-) zu sein (ich habe eine Spinnenphobie). Aber du hast sie sehr gut fotografiert, auch wenn es nur das Handy war. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christ,
    das ist ja ein ganz tolles Exemplar . Die Farben sind einmalig ,eine Spinne im gelb, schwarz geringelten Kleidchen, beneidenswert ! Da ist Dir eine sehr schöne Aufnahme gelungen. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. super schöne Bilder und einen tollen Blog hast du! <3 Liebe liebe grüße
    www.manhattan-darling.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)