Samstag, 31. Oktober 2015

Mein Friday-Flowerday Nr. 25 ...

... zeigt die letzten Rottöne aus dem Garten.
 
die Fette Henne habe ich schon seit einer Woche in der Vase und dabei einige Zweige des roten Hartriegels.
Das erschien mir dann aber doch zu steif und so habe ich gestern kurzerhand beim Wasserwechsel den Hartriegel aus der Vase genommen, zerschnitten und gebündelt.
Er darf jetzt noch ein bisschen "zu Füßen" der Fetten Henne liegen.
 
Heute habe ich bei einer Rückschnittrunde im Garten auch ein paar Stiele vom Knöterich in ein kleines Väschen gestellt...
... gefällt mir gut zu dem Arrangement auf dem Ecktischchen im Wohnzimmer...
 


 
... und jetzt stell ich sie mal wieder mit Verspätung zu Helga von Holunderblütchen und dem Friday-Flowerday.
Ein schönes Spätherbst-Wochenende, 

    

  1. Hallo Christa,
    das sieht so toll aus und der Knöterich ebenfalls, ich wollte ich hätte Knöterich, habe bewußt noch nie einen gesehen.
    Aber vielleich gehe ich auch immer dran vorbei und sehe nix.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wohl dem, der einen "gutsortierten" Garten hat :-) Einfach nur zugreifen und ein wunderbares Herbstarrangement zaubern können, das hat schon was !!!
    Herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)