Freitag, 10. Juni 2016

Friday-Flowerday 24-2016 ...

... mit Pfingstrose und Storchschnabel.

Ich bin immer noch ziemlich behelfsmäßig und dementsprechend langwierig  im WWW unterwegs:  PC-mäßig ist nun doch der "worst case" bei mir eingetreten ... und mit dem Smartphone ist die Bloggerei nicht eben schön. Außerdem war ich die ganze Woche unterwegs ... hatte einiges zu erledigen.  Entschuldigt also bitte, wenn ich nicht in gewohnter Weise bei euch vorbeischaue und kommentiere.
Aber heute habe ich die Mühen nicht gescheut und zeige meine beiden Sträußchen, die ich mir in den Wintergarten geholt habe. ... Dort haben wir uns auch zuletzt in den dunklen Tagen soviel aufgehalten und es uns gemütlich gemacht.

Während die weißen Pfingstrosen die intensiven Regenfälle der letzten 14 Tage abgewartet haben und jetzt erst die Blüten öffnen ... hatten  alle Strauchpäonien innerhalb von 4 Tagen alle Blütenblätter verloren.

In der Vase schmückt sich die weiße Pfingstrose mit ein wenig Frauenmantel ... das frische Grün mag ich einfach als Beiwerk. Und in dem kleinen Väschen korrespondiert das Pink von Geranium oxonianum "Thurstonianum", dem Garten-Storchschnabel, so fein mit dem Pink in der Pfingsrose.
Diesen Storchschnabel habe ich im vergangenen Jahr in unserer Staudengärtnerei gekauft und in diesem Jahr blüht er wirklich schön und füllt - wie geplant - eine Lücke im Beet.




Meine Blumen verlinke ich noch mit Helga, die in ihrem Blog "Holunderblütchen" wieder die Freitags-Blümchen für uns sammelt.

Euch allen ein schönes Wochenende,  
    

  1. Hallole,
    diese Pfingsrosen in Weiß mit dem durchzogenen Rot, die hatte ich letzte Woche auch. Sie sind so wunderschön und farblich so passend. Sehr schön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wir können froh sein sie zu haben. Deine Pfingstrosen sind auch so schön. Und sie duften bestimmt so gut, wie meine.
    Blöd mit dem www. Aber das wird bestimmt auch bald wieder.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll korrespondieren die beiden Blütenfarben. Und schön der Kontrast zwischen filigran & üppig.
    Kugelvasen finde ich großartig...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll korrespondieren die beiden Blütenfarben. Und schön der Kontrast zwischen filigran & üppig.
    Kugelvasen finde ich großartig...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)