Freitag, 5. August 2016

Friday-Flowerday 28-2016 rosarot

Nicht nur rosarot, sondern auch mit Röschen kommt heute mein Friday-Flowerdy-Strauß daher.
 
Der Regen der letzten Tage hat im Garten deutliche Spuren hinterlassen und viele Blüten zu Boden gedrückt. So auch die reichblühenden Zweige meiner geliebten Beetrose "The Fairy", die an verschiedenen Stellen im Garten blüht.
(HIER und HIER habe ich sie schon einmal gezeigt.)
 
So habe ich kurzerhand einige Zweige geschnitten und in einen Keramikkrug gesteckt, den ich nicht so häufig benutze, weil die Öffnung so weit ist und die Blumen immer eine Stütze brauchen.
Eigentlich schade ... wir haben diesen Krug mit einer passend bestickten Decke von lieben Freunden zur Silberhochzeit bekommen ... lang ist's her.
 
Ich wollte mir kürzlich ein wenig Hasendraht oder ähnliches kaufen, um Abhilfe zu schaffen. Aber den gibt es im örtlichen Landhandel nur auf 10-m-Rollen. Etwas to much. ;-))
 
Heute habe ich daher einen Blütenteller der Kletterhortensie kurz abgeschnitten so dass er auf dem Vasenrand aufliegt. Auf diese Weise hatte ich ein stabliles Steckgerüst für meine Rosenzweige.
 
Und das ist dabei herausgekommen:
 


 
Die passende Decke gefiel mir dann doch nicht auf dem kleinen Tischchen und so habe ich wieder den grünen Untersetzer bemüht ... passt ja auch sehr gut ... sowohl farblich als auch vom Stil.
 
Verlinkt mit HELGA und ihrem Blog "Holunderblütchen", wo wir wieder unsere Freitagsblümchen zeigen dürfen.
 

  1. Hallo Christa,
    irgendwie ähnelt sich heute alles. :-))

    Urlaubszeit???

    Aber deine Röschen sind so wunderhübsch in dem Grün/Gelben Krug. Ich weiß gar nicht, warum die Leute gar keine gelben Blümchen mögen.

    Doch, es gibt wenig Blumen, bei denen ich spontan sagen würde: "Die mag ich gar nicht!"

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Die Rosen sehen in dem Krug einfach ganz wunderbar aus.
    Nimm doch Klebefilm, klebe ein Gitter über die Öffnung. Den Film sieht man kaum und die Blumen können gesteckt werden, haben halt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    diese Röschen sind einfach immer schön!
    Gestern erst habe ich sie mir in einem Garten ansehen dürfen nun heute bei dir
    in einem Krug, wie toll und strahlend sie aussehen!
    Hab Dank!
    Viele liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Ich schick dir ein Stück Hasendraht :-D
    ( habe eine ganze Rolle...)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa, ein schönes Rosensträußchen, Krug und Untersetzer passen super. Und die tolle Idee mit der Kletterhortensie werde ich mir merken. Meine Fairy ist schon verblüht, habe das Verblühte gestern herausgeschnitten.
    Danke für Deinen Besuch bei mir. Liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag diese Röschen so gerne !!! In dem Krug wirken sie noch romantischer liebe Christa :-) Mein Tipp: Aludraht kaufen, der lässt sich ganz leicht biegen und ein Knäuel formen. Ist für bauchige Gefäße besser geeignet als Hasendraht.
    Herzliche Grüsse und einen sonnigen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)