Freitag, 2. September 2016

Friday-Flowerday 30-2016 sonnig gelb

Bin mal wieder reichlich spät mit meinem Beitrag zu Helga's Friday-Flowerday ...
... aber besser spät als überhaupt nicht.
Das letzte Wochenende und diese Woche sind total aus dem Ruder gelaufen nach dem Motto: "Mach einen Plan und er funktioniert nicht." 
 
Das Pilz-Wochenende im Kleinwalsertal musste krankheitsbedingt leider ausfallen und auch sonst war irgendwie der Wurm drin.
 
Umso mehr freue ich mich, das ich wenigstens meine Freitagsblümchen zeigen kann.
 


 
 
Sonnenhut aus dem Garten in einer meiner Glasvasen. Für den nötigen Halt sorgten wieder Blütendolden der Kletterhortensie (obwohl ich inzwischen auch Aludraht besitze ... danke noch einmal für die Tipps zu meiner diesbezüglichen Klage KLICK).
Ergänzt habe ich das Ganze mit einigen Halmen des Zarten Federgrases (Ponytails) ebenfalls aus dem Garten und auch von dort inspiriert, weil sich die Halme des Federgrases auch dort mit den Stängeln des Sonnenhutes verweben. Und was so zart ist und dementsprechend auch leicht verweht, samt sich gerne aus ...
... dementsprechend habe ich zwei Federgrasnachkommen in mein gelbgrünes Glasväschen gesteckt.
 
Serviert mal wieder mit der grünen Matte auf dem Beistelltischchen im Wintergarten ...
 
Ein gutes Wochenende,
 

  1. Hallo Christa,
    er ist aber auch wunderschön und so in der Glasvase, das passt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    so ist mir das diese Woche auch ergangen......
    Deine Blümchen gefallen mir super gut.....und in der Glasvase....wunderschön...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,

    schöne Bilder, gefällt mir sehr und dein Blog ist wunderschön :-) klasse
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)