Sonntag, 10. Januar 2010

Winter

So, nachdem ich meinem Blog nun auch ein winterliches Kleid übergestreift habe, wird es natürlich mal wieder Zeit etwas zu zeigen.

Da Vater und Tochter (natürlich der Vater der Tochter ;-)) immer über kalte Füße klagen,
bin ich im Herbst bereits wieder in die Sockenproduktion eingestiegen.
Der Vater trägt ohnehin ausschließlich Stricksocken.

Eine kleine Auswahl zeige ich Euch hier. Ich habe sie längst nicht alle fotografiert.



Vater hat einen "schlanken Fuß" und daher gibt es immer Socken mit seitlichem Zöpfchen bzw. rechts-links-Streifen.
Tochter liebt farbenfrohe Socken "bitte sonst ohne Muster".
Gerne doch, strickt sich krimitechnisch einfacher ... will sagen, ich brauch noch weniger auf die Nadeln zu schauen.
Die Produktion läuft nebenher noch weiter ...

Ansonsten habe ich - obwohl reichlich WiP-Projekte vorhanden sind -
mit etwas Neuem angefangen.
Herr Herbst-Zeitlos wunderte sich nicht schlecht, als er mich mit Lötkolben und Organza arbeiten sah
(wobei der natürlich nicht wusste, dass es Organza ist ;-))

Hier einige Materialen für das Projekt:



Später dazu mehr ...

Lasst es Euch einstweilen gut gehen, Christa

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)