Donnerstag, 20. September 2012

Ein Kuschelkissen ...

... war mal wieder fällig.

Eine meiner Enkeltöchter wurde gestern 6 Jahre alt und da musste doch wieder etwas Besonderes her.
Ein Kuschelkissen hatte sie sich von Oma gewünscht und so konnte ich endlich diese Anleitung umsetzen.
Allerdings habe ich aus meinen Nesselbeständen zunächst ein Innenkissen genäht, sodass zum waschen der  Bezug abgenommen werden kann. Allerdings muss dann die per Hand geschlossene Wendeöffnung auch wieder händisch verschlossen und die beiden Knöpfe neu angenäht werden. 
Die Knöpfe waren übrigens mit dem Set von Prym sehr leicht zu beziehen. Festgenäht habe ich sie dann wegen der besseren Stabilität mit Zahnseide.


 Die Stoffe stammen aus der Serie "Nautical Colors by Poppy".
Die Rückseite und den Rand habe ich nicht gepatcht, sondern den Stoff verwendet, in dem die ganze Serie vertreten ist.
Am Rand habe ich noch ein kleines Geheimtäschchen angebracht - bewohnt wird es von einem ganz geheimen Pferdchen.

Mit einem Rest habe ich ein Werbeschlüsselband aufgepeppt, damit der USB-Stick nicht so leicht verloren geht. Die Stickerei auf Gurtband muss ich noch üben bzw. noch andere Einstellungen bei meiner Stickie versuchen. Aber für`s erste bin ich ganz zufrieden.


Dem Kind gefällt das Geschenk sehr gut und die ältere Schwester hat natürlich jetzt auch Bedarf angemeldet.
Naja, bis Weihnachten ist ja nicht mehr soooo weit hin.

Und noch etwas, sollte ich auf Eure Kommentare nicht wie sonst antworten, bitte ich das zu entschuldigen.
Mein Garten und die Pilze rufen seeeehr laut.

In diesem Sinn eine schöne Restwoche,
   

  1. Wunderschön das Kuschelkissen!!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kissen. Ich verstehe das hier noch mehr Bedarf herrscht.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Dein rundes Kissen gefällt mir richtig gut, es ist so schön Farbenfroh, da kann man auch gleich noch mehr von gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    das Kuschelkissen ist ein Traum,ich liebe auch die Anleitungen von Cluck Cluck Sew und werde das Kissen auf meine Weihnachts-To-Do-Liste setzen. Das Halsband für den USB-Stick ist ebenfalls so eine nette Idee für ein schönes Geschenk! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes, farbenfrohes Kissen, das sicher ganz viel Freude machen wird.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)