Samstag, 27. Juli 2013

Es ist viel zu heiß ....

     ... mag sich auch der Fruchtkörper dieses Rotrandigen Baumschwammes (Fomitopsis pinicola) "gedacht" haben.


Bei den Tropfen handelt es sich um Guttationstropfen; auf diese Weise transportiert der Pilz überschüssige Feuchtigkeit nach außen.
Na ja, bei ihm ist es auch hübsch anzusehen...
Die Tropfen enthalten auch eine Reihe von Substanzen (z.B. Oxalsäure), die bei der Zersetzung des Holzes beteiligt waren.

 

Beide Fotos entstanden auf dem Seelenpfad beim Forsthaus Hohenroth.
Diesen Pfad liebe ich ... es gibt so viel dort zu entdecken, zu lesen und nachzudenken.
Am Schönsten ist es abseits der Wochenenden, wenn man den Wald mit allen Sinnen auf sich wirken lassen kann ... und dann entweder alleine oder zu zweit alleine ...

* * *

Obwohl ich doch schon seit fast drei Wochen nichts mehr gepostet habe, verabschiede ich mich jetzt offiziell für eine weitere Woche in eine kleine Blogpause.

Morgen werde ich einen Kurzurlaub antreten und mich im Schwarzwald ausschließlich mit Pilzen beschäftigen.
Ich freu' mich wahnsinnig!

Lasst es euch gut gehen,

  1. Dann wünsche ich Dir viel Spass und hoffentlich findest Du viel und interessante Pilze.
    Wünsch Dir einen schönen Urlaub
    LG Eva auch eine Pilzfreundin und leidenschaftliche Sammlerin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    dann wünsche ich Dir einen schönen erlebnisreichen Pilzurlaub im Schwarzwald, da ist es auch traumhaft schön.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Na dann wünsche ich Dir auch erquickliche Begegnungen mit der Pilzwelt, hoffentlich passt das Wetter im Schwarzwald, damit Ihr tolle Sachen findet.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)