Freitag, 8. November 2013

Novemberfarbklecks Nr. 4

Höchste Zeit für meinen Novemberfarbklecks Nr. 4:
Ich habe diesmal einen "Ausflug" in mein Kochbüchregal - und dort in die Abteilung "Pilze" gemacht.

Lag ja irgendwie nahe * lach * ...
... noch dazu, wo ich in diesem Jahr noch einmal wunderschöne Trompetenpfifferlinge (Cantharellus tubaeformis) gefunden habe.

Eigentlich wollte ich ja ein bisschen fotografieren ...
aber dann standen soooo viele da und ich konnte nicht wiederstehen,
habe mein "Für-alle-Fälle-Stoffbeutelchen" ausgepackt und geerntet.


 
Wegen der Konservierung habe ich dann mal eine Auswahl meiner Pilzkochbücher "befragt" ...


 
 ... und mich dann für die Ratschläge von Gisela Lockwald in "Pilzgerichte noch feiner" aus dem IHW-Verlag entschieden.


 So lagen sie auf dem Trockengerät und dufteten soooo gut.


Und so sehen sie jetzt aus; wohlverwahrt in einem Schraubdeckelglas und werden nach und nach unsere Küche bereichern ... im Augenblick mit unglaublich aromatischem Duft.

Lasst es Euch gut gehen,
    

  1. Hallo Erika,
    davon hatten wir dieses Jahr auch schon welche, vor drei Jahren gab es eine Schwemme und die beiden letzten Jahre eher keine. Wir haben uns auch schon am Duft erfreut. Getrocknet tue ich sie gern in Suppen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...