Samstag, 30. Januar 2016

Friday-Flowerday 5 - 2016 mit leichter Verspätung

Gestern war ich lange unterwegs und als ich dann wieder zuhause war, gab es kein Fotolicht mehr. Meine Hoffnung für heute hat sich dann auch nicht wirklich erfüllt.
 
Also habe ich meine Hyazinthen in einer Vase versorgt, die mir irgendwie aus den Augen gekommen und mir dann für meine Freitags-Blümchen gut gefiel.
 
Die Vase steht wieder auf meinem Ecktischchen im Wohnzimmer.
In Wirklichkeit kommt sie dort besser zur Geltung als auf dem Bild ... da scheint sie fast im freien Raum zu schweben.
 
Aber ich zeig' euch die Bilder trotzdem:


 
Im vergangenen Jahr hatte ich auch schon einmal Hyazinthen zum Friday-Flowerday... allerdings zur zwei Stück. Die habe ich dann in meine Hyazinthen-Gläser gestellt... gefällt mir fast noch besser.
 
Aber nun ist es wie es ist und ich stelle sie noch zu Helga, die wieder die Freitagsblümchen für uns sammelt.
 

  1. Hallole,
    ich finde die Zusammenstellung ist dir gelungen. Mir gefällt es sehr gut und auch das Glas sieht so toll aus.
    Ist doch trotz - dem von dir gemeinten schlechten Licht - gut gelungen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Die Vase ist genau mein Geschmack und die Blumen darin auch...ich würde glaube ich die blauen Murmeln weglassen, aber sonst PERFEKT!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa, dein Strauß ist wunderschön und ich finde auch die Fotos sind sehr gut gelungen !!!
    Herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt diese Blaugrün - Stimmung sehr.
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)