Montag, 18. Januar 2016

Grünes zum MakroMontag 2-2016

Nachdem es draußen jetzt so wunderbar weiß ist, könnte frau natürlich auch mal versuchen, Eiskristalle zu fotografieren ...
... aber es ist soooo kalt ... bei uns jetzt gerade noch - 9° C.
 
Im Wintergarten ist es natürlich bei wunderbarem Tageslicht sonnig warm und da hab' ich mir doch lieber ein Indoor-Motiv ausgesucht. *lach*
 
Es handelt sich um meinen Nestfarn (Asplenium nidus) ... eine wirklich pflegeleichte Grünpflanze, die ich gerne mit meinen Orchideen vergesellschafte.
Aber auch solo ist sie durchaus mal einen zweiten Blick wert.
 
 

 
Bin gespannt auf die anderen MakroMontags-Bilder, die Britta heute wieder für uns sammelt.
 

 

  1. Hallo,
    ich kenne den als Vogelnestfarn. Meiner ist leider eingegangen, weil ich ihn einmal ober ins Nest gegossen habe, anstatt daneben.
    Das hat du wundervoll fotografiert.

    Super.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll deine Bilder und so schön grün. Da freue ich doch sehr auf den kommenden Frühling wo wieder alles grün wird.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Besonders das letzte Foto mit der Spiralform und in diesem satten Grün ist supertoll!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos....ich mag besonders das letzte Foto.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  5. schöne Bilder, besonders das letzte gefällt mir sehr
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. In das letzte Foto bin ich auch total verliebt *lach*
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)