Freitag, 22. Januar 2016

Reststräußchen zum Friday-Flowerday 4-2016

Leider bin ich in dieser Woche nicht dazu gekommen, mich um frische Freitagsblümchen zu kümmern.
Deshalb habe ich von einem nicht mehr so frischen Strauß die Wachsblümchen und drei noch vasentaugliche Gerbera gerettet und sie in kleinere Vasen gestellt.
 


 
Auf dem kleinen Beistelltischchen gefallen sie mir nun doch recht gut und deshalb dürfen sie auch noch zu Helga von Holunderblütchen wo sicherlich schon sehr viel Frühjahr zu sehen ist.
 
 
 


  1. Total schön, ich mag Gerbera und die Farbe hatte ich auch schon.
    Auch die Wachsblümchen finde ich zauberhaft.

    Lieben Gruß und habe ein schönes Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)