Mittwoch, 2. März 2016

CAM UNDERFOOT 9-2016 mal tierisch

Mein heutiger Beitrag zu Siglindes CU-Projekt ist tierischer Natur.
Eine meiner Enkelinnen ist total vernarrt in Islandpferde.
Sie verbringt an zwei Tagen in der Woche einige Stunden auf einem Pferdehof. Dort hilft sie bei der Pflege der Pferde und nimmt natürlich auch Reitunterricht.
Letzten Sonnabend habe ich sie und ihre kleine Cousine dorthin gefahren und natürlich war auch meine Kamera mit dabei.
Ich war selbst total begeistert und hatte während der ganzen Zeit immer die Bilder der Immenhof-Filme im Kopf... lang ist's her.
Jetzt aber endlich mein CU-Foto:

Nachdem die Ponys vom Paddock geholt wurden, warten sie jetzt hier auf's Putzen ... war wirklich nötig ... sie verlieren jetzt ihr Winterfell.

Ich konnte mich dem Charm der Tiere nicht entziehen und deshalb noch einige Impressionen dieser feinen Pferde mit ihren ausdrucksvollen Köpfen.





  1. Da hat sich der Besuch zu den Ponys aber gelohnt.
    Super!

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,

    der Besuch hat sich wirklich gelohnt. Wunderschöne Fotos konntest Du machen. Da kann ich Dich voll und ganz verstehen. Das wäre mir auch so gegangen. Dein CU-Foto gefällt mir auch super gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Phoa, so nah an die Hufe hätte ich mich sicher nicht getraut, als Schisshase.
    Ja Mädchen und Pferde und Ponys!!
    Aber sehr schöne Aufnahmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    bezaubernde Tierportraits sind das, das letzte "Langbewimperte" ist geradezu sensationell.
    Für das CU hast Du Dich ja mit der Kamera beinahe in Gefahr begeben, oder. Es hat sich jedenfalls gelohnt!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Wen sowas nicht Glücklich macht...Dem kann keine mehr helfen!
    Richtig schöne Ansichten, allesamt!
    Hab noch einen schönen Abend!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. generell schöne Aufnahmen, aber auch ein besonders gelungenes CU Bild
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Endlich mal nah hinsehen, wo ich mich vor Angst niemals hintrauen würde. Pferdehufe. Ja, ich mag sie, rein optisch sind sie wunderschön. Und die restl. Bilder sind auch ganz zauberhaft - viele schöne Hufträger hast Du da fotografiert.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. ...gut, dass diese Pony´s so lammfromm und gutmütig sind ;-)
    Schöne Bilder!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Da könnte ich mich dem Charm dieser Tiere auch nicht entziehen. Die sind aber auch wirklich wunderschön. Vor allem, wenn sie geputzt sind.
    Tolles CU Bild.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ui, so schöne kuschelige Pony-Hufe. Toller Einfall für CU.
    Aber wie haben die Ponnies geguckt, als du ihre Füsse fotografiert hast?
    Auch nicht ganz ungefährlich - oder?
    Auf jeden Fall sehr hübsche Bilder. Die Girlies wünschen sich bestimmt Abzüge.
    Ganz lieb, Jana
    Vielen Dank für deinen Besuch.

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotos. Auch wenn ich bei Pferdefotos gerade etwas melancholisch werde...
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    ich sehe sie auch gern die Islandpferde.
    Ganz toll sind die "echten" auf Island selber, die über ihre Wiesen und Weiden rennen so ganz in freier Natur mit wehenden Mähnen.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Das war ein tolles Motiv für Siglindes Projekt und die Ponys sind so hübsch!
    Liebe Mittwochsgrüße von Katja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)