Mittwoch, 25. Mai 2016

Mein CamUnderfoot-Beitrag 20-2016 ...

... stammt wieder einmal aus dem Urlaubs-Archiv.
Nachdem mein Internet-Zugang von Samstag bis heute Mittag gestört war, hatte ich auch irgendwie keine Lust, mich um ein aktuelles Foto zu kümmern.
Weil ich aber schon den letzten Mittwoch wegen Zeitmangel nicht "bedienen" konnte, wollte ich doch heute unbedingt wieder dabei sein.
Das Foto ist im Juni 2010  mal wieder während eines Südtirol-Urlaubs entstanden und zwar bei einer Wanderung nahe der Ifinger Hütte.
Das Blau vom Ehrenpreis wetteifert förmlich mit dem Sommerhimmel.
Das Foto verlinke ich mit Siglinde und ihrem CU-Projekt und bin gespannt, was es bei euch so gibt und was ich in den letzten Tagen versäumt habe.
Schönen Mittwoch, 
    

  1. Hallo,
    so einen wunderbaren schönen blauen Himmel wünsche ich mir heute für meinen Wiesenbesuch. Hier ist es Grau in Grau.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wäre doch schade gewesen, dieses Bild nicht zu zeigen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön - das Blau der Blumen und des Himmels und dazu die Berge. Urlaubsstimmung pur.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    die klare Bergluft lässt die Blümelein ganz besonders leuchten, gell. Ein toller Anblick und ein wunderschönes CU!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich da kommt Urlaubsstimmung auf.
    Die Alpenflora ist etwas ganz besonderes.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, das Blau der Blüten und das Blau des Himmels!
    Gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Zum Ehrenpreis und zum Himmel gesellt sich auch noch das Blau der Europaflagge ;-))
    Das Bild macht Lust auf Urlaub!!
    Schönen Feiertag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja hübsch und es sieht genau so aus, wie in meinem Garten....ich hab also doch echte Bergblumen...grins....:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)