Montag, 25. Juli 2016

Mein MakroMontag 24-2016 mit Taglilien

Nachdem Taglilien bereits bei meinem Freitagspost die Hauptrolle spielten, lag natürlich nahe, sie noch etwas näher ans Objektiv zu bringen.
Und das ist dabei herausgekommen:
 


 
Ich kenne den Namen dieser Sorte leider nicht ... es gibt so viele in den verschiedensten Rottönen und mit dem gewellten Rand der Blütenblätter. Aber was soll es ... letztendlich spielt der Name keine so große Rolle; für mich zählt einfach die Schönheit der Blüten.
 
Schaut auch einmal bei EVE vorbei, dort gibt es heute noch mehr große Fotos von kleinen Dingen.
 
Eine gute Woche,

  1. Liebe Christa,
    herrliche Makros, einfach fantastische Details!!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Makro Aufnahmen der Taglilien, liebe Christa !!!! Wunderbar sind die Blütenstempel anzuschauen, ich finde Lilien unwiederstehlich schön !!! Liebe Abendgrüße aus dem Meisennest sendet Dir Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Mein lieber Schwan,
    die Fotos sind aber toll geworden.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Tatlilien sehr...sie werden jedes Jahr üppiger. Den Namen von meiner ganz Dunkelroten kenne ich aber auch nicht...sie stammt noch aus der Vor-Bioger-Zeit.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...