Sonntag, 30. Oktober 2016

Mein Friday-Flowerday 32-2016 ...

... ist in dieser Woche mal wieder zum Sunday-Flowerday geworden.
 
Wer meinen Blog ein wenig verfolgt, wird nicht verwundert sein ...
... gibt es doch bereits seit einigen Wochen kaum etwas Neues.
Und auch bei meinen Lieblingsblogs war ich kaum unterwegs ... daher auch keine Kommentare, was ich wirklich bedaure.
 
Und woran liegt's: Chronischer Zeitmangel!
 
Wirklich schade ... eigentlich hätte es soviel zu berichten und zeigen gegeben.
Ich gelobe Besserung ... zumal mich mein Cousin gestern telefonisch wieder erinnert hat *lach*.
Recht hat er!
 
Meine Freitagsblümchen habe ich erst am Samstag gekauft. Mein Lieblings-Blumenladen hat geschlossen und ich muss mich erst neu orientieren. Und so habe ich beim Wochenendeinkauf einfach aus dem Supermarkt zwei Proteen mitgebracht und in eine lange von mir nicht benutze Vase gestellt. Diesmal passte es. Gemeinsam mit einigen Kastanien in ein Regalfach im Wohnzimmer gestellt und gefreut!
 
 

 
 
Jetzt schicke ich sie noch zu Helga / Holunderblütchen und schau später, was sonst so in den Vasen steht. Zuerst möchte ich aber die Sonne nutzen und mit meinem Mann den Indian-Summer im Siegerland genießen.
 
Euch auch einen schönen Sonntag,

  1. Liebe Christa,
    was für wunderbare Blüten!
    So groß, sie sehen auch schwer aus, da muss der Stängel schon etwas tragen!
    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag und einen angenehmen Wochenbeginn,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christa,

    wunderschön ist sie deine Zuckerbüsche.

    Ichhatte sie auch schon aber in weiß aber auch in Rosa wunderschön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,
    deine Zuckerbüsche sind wunderschön!!!! Auf dem Bild sehen sie so groß aus
    Klasse:) ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation habe ich mal wieder versuchsweise ausgeschaltet. ;-)