Mittwoch, 15. März 2017

Mein 03 - Cam Underfoot 2017 diesmal aus der Froschperspektive

Das Foto für meinen heutigen Beitrag zu Siglindes Fotoprojekt Cam Underfoot ist wieder mal an der Breitenbachtalsperre entstanden:


Der Rundweg wird teilweise von kleinen Wassergräben gesäumt, in denen das Wasser teilweise kaum fließt und so findet man an den sonnigen Abschnitten in jedem Jahr Froschlaich.

Die doch einigermaßen großen Laichballen dürften vom Grasfrosch stammen. Charakteristisch dafür ist einmal die Größe der Laichballen sowie die Tatsache, dass sie an die Wasseroberfläche aufsteigen. Einerseits sieht man sie dann ganz gut und kann auch im weiteren Verlauf die Entwicklung der Larven / Kaulquappen leicht verfolgen ... was auch für die Kinder immer wieder interessant ist. Andererseits sind sie auch den doch um diese Jahreszeit immer wieder vorkommenden Frösten ausgesetzt. Dann trübt die normalerweise durchsichtige Gallerthülle milchig ein und das Froschleben ist beendet, ehe es richtig begonnen hat.
.
Ich werde jedenfalls die Froschkinderstube weiterhin beobachten.

Meinen Beitrag verlinke ich bei Siglinde.

  1. Genau so eine Kinderstube verfolge ich auch.
    Bei meinem Laich tippe ich aber eher auf Kröten oder Laubfrösche.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    toll gesehen und ich freue mich, dass Du diese besondere Kinderstube weiterhin beobachten möchtest. Das habe ich früher auch immer gerne gemacht.
    Angenehmen Tag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. "Kaulquappt" es da schon so??? Bei uns friert´s die Tümpel nachts noch immer zu.
    Eine gute zweite Wochenhälfte,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christa,

    total klasse ist das, ich bin immer ganz begeistert von diesen Kaulqappen, die sich so langsam zu Fröschen entwickeln.

    Superschön und auch interessant.

    Lieben Gruß Eva
    ich kam gestern nicht mehr zum kommentieren, weil ich gestern nur unterwegs mit dem Enkel usw. war.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    das Bild ist wunderschön:)so was habe ich noch nicht gesehen. Tolle Aufnahme
    bin begeistert;) wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)