Montag, 24. November 2014

Das Rotwild ...

... aus der Serie "Linz" von Westfalenstoffe hatte es mir angetan.
 
... und weil meine Wollfilz-Tasche à la "Switch" von Glücksfilz dringend noch eine Klappe brauchte,
habe ich daraus die erste (Wechsel-)Klappe genäht.
 

 
Das tolle Sonnabend-Wetter bot sich ja wirklich für eine Außenaufnahme an
 (die Farben sind nicht nachbearbeitet);
die restlichen Bilder sind bei mir im Wintergarten entstanden (lichttechnisch eine echte Alternative zu künstlichem Licht bei Innenaufnahmen).
 
 
 
Als Innenleben habe ich H 630 genommen ... könnte aber etwa fester sein.
Nun ja, ist ja eine Wechselklappe ... und wenn ich die nächste nähe, wechsel ich einfach auch das Vlies. ;-)
 
Entgegen der Original-Switch hat meine Tasche ein Innenfutter mit den obligatorischen Must-haves, wie z.B. Schlüsselband und Innentaschen mit und ohne Reißverschluss.
Außerdem habe ich die Nähte der Filztasche nach innen gewendet....
 ... aber das ist ja nicht nur Ansichts- sondern auch Geschmackssache ...
... ach ja, die Tasche ist etwa 28 cm breit und 26 cm hoch und damit für meine Bedürfnisse groß genug ;-)).
 
Für mich ein November-Top, das ich jetzt auch gleich zu den Montags-Machern schicke.
 
 
 

  1. Sehr schön geworden, Deine Wechselklappentasche, viel Spaß beim Ausführen!

    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Der Klappenstoff ist ja ein Traum, sieht alles sehr schön, praktisch und gut durchdacht aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist wirklich der Hammer und macht die Tasche zum Hingucker!

    AntwortenLöschen
  4. Der Klappenstoff ist ja toll. Sehr schön ist sie geworden die Tasche. Ein Schmuckstück.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa!
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser farbenfrohen Klappe - tolle Tasche!
    Danke für diesen und die anderen November-Farbkleckse!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)