Sonntag, 10. Januar 2021

Alle guten Wünsche zum Jahreswechsel und versäumte 12tel Blicke 2020

Mit diesem Stein (Siegerlandstones) wünsche ich euch allen ein gutes Neues Jahr 2021. 

Ich habe ihn am Neujahrstag gefunden, als ich mein 12tel Blick-Foto für Dezember knipsen wollte. Er lag direkt auf dem Pfosten, auf dem ich immer meine Kamera auflege um stets den gleichen Blickwinkel zu erwischen.

 Lange habe ich keinen Post mehr geschrieben ... außer unserm Südtirol-Urlaub über den Monatswechsel September - Oktober sind wir schön brav zuhause geblieben und haben unsere Kontakte eingeschränkt. Insofern hat uns Covid-19 verschont. Feierlichkeiten hätte es inzwischen genügend gegeben, so z.B. mein eigener Geburtstag, die Goldene Hochzeit von lieben Freunden, Weihnachten und zuletzt unsere Goldene Hochzeit.

Alle Feste konnten - natürlich angepasst an die jeweiligen Corona-Bedingungen im ganz kleinen Rahmen - begangen werden. Es erforderte einfach ein bisschen Phantasie.

Schuldig bin ich auch noch die vier letzten Fotos zum 12tel Blick 2020 geblieben. Ich habe die Aufnahmen so  pünktlich wie möglich gemacht ... das Posten blieb allerdings auf der Strecke. Das hole ich jetzt nach:



Da wäre zunächst der September. Urlaubsbedingt ist das Foto erst am 12. Oktober entstanden und außer herbstlichem Nebel sind gegenüber dem Vormonat kaum Veränderungen zu erkennen.




Selbst das Oktoberbild stellt sich noch ziemlich grün da. Lediglich die Belaubung zeigt eine deutliche Herbstfärbung 






Auch der November war noch viel zu warm. Der Laubwald gegenüber meinem Standort ist inzwischen kahl, lediglich einzelne Eichen halten ihre Blätter noch fest.




Das Dezember-Foto ist am Neujahrstag entstanden. Endlich war Schnee da. Wir hatten uns schon relativ früh auf den Weg gemacht um den Schneetouristen aus dem Weg zu gehen. 


Das letzte Foto zeigt noch einmal meinen Standort und hier auf dem linken Pfosten der vorderen Bank fand ich den Neujahrswunsch. Er kam gerade zur rechten Zeit für mich ....





Und zum guten Schluss noch der Jahresüberblick, den ich bei Eva und Ihrem Blog verfuchstundzugenäht verlinke.




Ob ich in 2021 auch wieder dabei bin, weiß ich noch nicht. Ich lasse mich überraschen.


  1. Liebe Christa,
    wie schön, dass Du den 12tel Blick noch vervollständigen konntest. Und der Neujahrsstein war dann die Belohnung!
    Hab ein gutes Neues Jahr - hoffentlich wieder mit mehr Freiheiten als das letzte uns gewährt hat.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, danke für Deinen besuch und die guten Wünsche.
      LG, Christa

      Löschen
  2. Hallo Christa,
    ich wünsche Dir ein frohes Neues Jahr!
    Ich freue mich immer über Deinen 12tel Blick. Ich verpasse es schon immer monatliche meine Zähler abzulesen, das mit dem Foto würde ich gar nicht auf die Reihe bekommen.
    Wir sind auch sehr brav und sehen zur Zeit so gut wie niemanden. Ich hoffe inständig, dass wir die Sache in den Griff bekommen und dann ein soziales Miteinander wieder möglich ist.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, auch Dir alle guten Wünsche für 2021. Den 12tel Blick konnte ich in diesem Jahr nicht verpassen, weil es einer meiner Lieblingsorte ist und der Besuch immer mit einer kleinen Wanderung verbunden war. Mal schauen, ob ich für 2021 auch etwas finden kann. die Welt hat sich bei uns durch die Borkenkäferkalamität so verändert, dass man sich im Wald bzw. dort wo er einmal war, kaum noch zurechtfindet.
      Liebe Grüße
      Christa

      Löschen

Schön, dass Du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr.

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte beachten:
Wenn du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Bitte beachte dazu auch meine Datenschutzerklärung.